Alpentouren

IMG_1510kl

Die Alpen in ihrer ganzen Vielseitigkeit bieten die ideale Spielwiese auch für den Gleitschirmpiloten, egal, ob er Anfänger oder Streckenflieger ist. Für das Fliegen hier nutzen wir die Zeit von Mai bis September und bieten mit Ausgangspunkt Pfronten drei verschiedene Möglichkeiten:

Erlebnisflugwoche
Ab 1/2 und maximal 6 Personen könnt ihr im Pfrontener Tal und Umgebung die vielen Startplätze und Flugmöglichkeiten über Vils, Wertach und Ache kennenlernen. Ihr seid selbständige Piloten ohne grössere Ambitionen, möchtet aber betreutes Alpenfliegen erleben, unter Beratung durch einen Fachmann an unterschiedlichen Plätzen Thermik finden oder nur sanft abgleiten. Diese Woche hier werdet ihr geniessen und gerne wiederkommen!
Unser Hauptflugberg ist der Breitenberg (Starts nach Osten, Norden und Süden) mit Seilbahn.
Weitere Möglichkeiten bieten Blösse, Kappeler Alm, Ochsenalpe, Schönkahler, Alpspitze, Füssener Jöchle, Aggenstein – zu Fuss mit Bahn und tw. Auto viele Varianten. Ihr werdet an alle Startplätze gründlich eingewiesen und bekommt Tipps zur Verbesserung eurer Kenntnisse am Schirm und der Wetterbeurteilung. Gerne steigen wir auf eine gemütliche Brotzeitalm hoch um anschliessend von dort zu fliegen. Grillen, Baden, Mountainbiken und Wandern sind Zusatzprogramm! Preis ohne Unterkunft (ab 2 Personen) 400.- /Woche, mit 6x Übernachtungen in Ferienwohnung 550.-, Einzelpersonen 500.-€. Auch WE Trainings möglich.

Erlebnisflugwoche Dolomiten

Auch für Angsthasen eignet sich diese Tour, in der ihr von 4-5 verschiedenen Startplätzen das Fliegen im Herzen der Dolomiten erleben und erlernen werdet. Wer den Unterschied zu unseren Nordalpen-Grashügeln erfahren und damit umgehen möchte, der wird es hier nicht bereuen, dabei zu sein!

Wer sich für das Streckenfliegen der Südalpen interessiert und darin seine ersten Erfahrungen sammeln möchte, ist ebenso willkommen und findet im September hier ideale und sichere Bedingungen. Er wird auf Wunsch genauestens in 1-2 kurze Strecken eingewiesen, anhand dessen es sogar möglich wäre, am Ende vor der Haustür in Wolkenstein zu landen. Unser Stützpunkt dort, das sympathische Garni Belvert (www.belvert.it)  im Grödnertal und ist eine gemütliche Pension mit Landeplatz+Groundhandling gleich nebenan! 4 Fluggebiete liegen in nächster Nähe (Dantercepies am Grödner Joch, Ciampinoi, Steviola und Seceda). Weitere Gebiete in 10-15km Entfernung sind Sellapaß, Col Rodella, Belvedere, Spitzbühel und Hier kommt ein Fotoüberblick (Streckenbilder zwischen Marmolada und Fassatal) und hier noch Einer  (Bilder von Seceda, Spitzbühel etc.)

Teilnehmerzahl: ab 3 Piloten – max.7   Preis: 400.-€ /ohne Unterkunft

Thermikflugwoche / Streckenflug Einsteiger
In dieser Flugwoche gilt als Basis das Oben genannte. Stationär von Pfronten aus, arbeiten wir intensiv mit den Flugmöglichkeiten der Umgebung und steigern so euer Können und Verständnis für das Element Luft ganz allmählich. Der Unterschied liegt darin, dass ihr jetzt eure Flüge definitiv planen und beurteilen lernt, eine kleine Aufgabe step-by-step erfliegen lernt und ggbf. auch am Tandem mitfliegt, damit euch das Thermikfliegen in einem bestimmten Relief bewusster wird. Hinzukommt Bodenhandling und das optimale Abstimmen eurer Ausrüstung auf euch.
Wir arbeiten mit Karte, Internet und GPS Programmen. Am Ende Urkunde und Überraschung! Maximal 4 Teilnehmer.
Preis pro Teilnehmer/Woche ab 3 Personen 400.- € , zzgl. Unterkunft 6x in Apartment 150.-,

Flugwoche „Fliegen und Familie“
In dieser Flugwoche bringt der Gastpilot seine Familie mit und wir kümmern uns neben der Unterkunft um den „aktiven“ Teil des Programms – beliebig nach Absprache!
Für die ganze Familie gibt es im Vilstal eine Reihe von Erlebniswertem:
Badeseen mit Wassersport und Thermalbäder, Riesenrutsche, Reitausflüge, Grillen, Theater und Kino, Mountainbike- und Wandertouren, Klettern und Tandemflüge am Schirm.
Preis nach Absprache und Umfang des Angebots! Bitte Kontaktaufnahme!

 

Impressionen und Fotos gibt es in meiner Picasa-Bildergalerie:

Thermikseminare Alpen

Comments are closed.