Sardinien

sardinien

Wunderbare Rundreise durch Sardinien, ermöglicht durch die Ryan Air Flugverbindung Memmingen, Düsseldorf und Frankfurt-Hahn nach Alghero.Mit Mietbus sind wir unterwegs.

Zunächst Camping (und Bungalows) La Mariposa vom Pilot Max (Maximiliano Papi Verde) in Alghero. Fliegen bei la Siesta 400 Meter über der Westküste mit Landung am herrlichen Badestrand. Weiter nach Castelsardo an der Nordküste und Flug an der Tafelkante von Littigheddu. Von Alghero gehts nach Süden in die Linaraberge, wo wir mit dem Club „Fenicotteri Rosa“ (Rosa Flamingos) zusammen am Cucurru Fennugu (Startplatz) über Gonnosfanadiga in die Thermik und evtl. auf Strecke gehen. Flüge bis 60km sind drin und Startüberhöhung von 1400 Meter mit Blick auf das gesamte Gebirge bis zum Meer.

Weiterfahrt nach Buggeru mit schönem Strand und Flug über Portixeddu. (Westküste). Die nächste Etappe ist das wilde Plateau der Giara di Gesturi mit Nationalpark (Unesco-Welterbe) und den letzten Wildpferden Europas. Die Nuraghensiedlung Su Nuraxi ist ebenfalls ein Blickfang. Fluggebiete Sa Jara, Fontana dell’Orto und Pauli Arbarei bieten sich an, wo wir im SE-Wind stundenlang fliegen können.
Weiterweg durch das herz der Insel, das Gennargentu nach Oliena (Fliegen frühmorgens am Monte Corrasi) und Besichtigung der Nuraghensiedlung Tiscali. Später baden an der cala Gonone. Von dort allmählich zurück nach Alghero (letzte Übernachtung) und nach einer erlebnisreichen Woche in den Flieger.

  • Fliegerischer Anspruch: selbständiger Pilot,der rückwärts starten kann!
  • Preis: 500.-€ Führung und Fahrzeug ohne Unterkunft (Camping ca. 10€ / Nacht, Pension ca. 30€/Nacht in ÜF), Flug mit Ryanair ca. 130€ hin und zurück mit Sportgepäck.
  • Teilnehmer: mind. 3, max 6
  • Termin: Ende Mai jedes Jahr

Comments are closed.